UnterstützerInnen
des Kulinarischen Erbes:

Förderer:

Marktgemeinde Gablitz

Die Gemeinde Gablitz unterstützt im Rahmen der Cooking Grannies ein Wiental Kochbuch. Das Buch „Süsses von Omas aus dem Wiental“ stiftet kulinarische Identität im westlichen Wienerwald. Bürgermeister Ing. Cech und die Gablitzer Botschafterinnen unterstützen die Suche nach Omas Jahrgang 1946 und älter in der Gemeinde. Weiters finanzieren sie einen Teil des Buchdruckes vor und erhalten im Gegenwert Exemplare für die Gemeinde. Der Projektzeitraum ist von 2022 bis 2023 angesetzt, oder länger, je nach Covid19 Einschränkungen.

Marktgemeinde Purkersdorf

Die Gemeinde Purkersdorf unterstützt im Rahmen der Cooking Grannies ein Wiental Kochbuch. Das Buch „Süsses von Omas aus dem Wiental“ stiftet kulinarische Identität im westlichen Wienerwald. Bürgermeister Ing. Steinbichler  und die Purkersdorfer Botschafterinnen unterstützen die Suche nach Omas Jahrgang 1946 und älter in der Gemeinde. Weiters finanzieren sie einen Teil des Buchdruckes vor und erhalten im Gegenwert Exemplare für die Gemeinde. Der Projektzeitraum ist von 2022 bis 2023 angesetzt, oder länger, je nach Covid19 Einschränkungen.

Marktgemeinde Mauerbach

Die Gemeinde Mauerbach unterstützt im Rahmen der Cooking Grannies ein Wiental Kochbuch. Das Buch „Süsses von Omas aus dem Wiental“ stiftet kulinarische Identität im westlichen Wienerwald. Bürgermeister Buchner, MBA und die Mauerbacher Botschafterinnen unterstützen die Suche nach Omas Jahrgang 1946 und älter in der Gemeinde. Weiters finanzieren sie einen Teil des Buchdruckes vor und erhalten im Gegenwert Exemplare für die Gemeinde. Der Projektzeitraum ist von 2022 bis 2023 angesetzt, oder länger, je nach Covid19 Einschränkungen.

Medienpartner:

NÖN – Niederösterreichische Nachrichten

Die NÖN unterstützt als Medienpartner die Cooking Grannies.

Strategische Partner:

Arteffekt Illustration und Grafik

Lukas Philippovich ist der Haus und Hof Grafiker von Kulinarischem Erbe und Cooking Grannies. Seine Kreativagentur mit Pepp sitzt im Süden Wiens. Der Schwerpunkt seiner Arbeit sind kreative visuelle Lösungen und Illustrationen, die mitten ins Herz gehen.

Food-BloggerInnen: